Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Photographie

2132

August Sander

Herdorf 1876 – 1964 Köln

Bauernburschen aus dem Westerwald. 1912

Silbergelatineabzug von Gerd Sander, 1990. 25,9 × 20 cm. (10 ¼ × 7 ⅞ in.) Im Bild unten links Prägestempel des Photographen: „AUG. SANDER KÖLN–LINDENTHAL“. Umlaufend schmaler schwarzer Tuscherand. Rückseitig von Gerd Sander mit Bleistift signiert, sowie Editions- bzw. Copyrightstempel des August Sander Archive, darin mit schwarzem Filzstift nummeriert. Mit Bleistift beziffert. An der Oberkante auf Karton montiert, darauf rückseitig Etikett und Editions- bzw. Copyrightstempel des August Sander Archive, darin mit schwarzem Filzstift nummeriert. Einer von 12 nummerierten Abzügen.  [2030] Gerahmt 

EUR 3.500 – 4.500
USD 3,760 – 4,840

Auktion 318Donnerstag, den 9. Juli 2020, 14.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Literatur und AbbildungGunther Sander (Hg.): August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts. München 1994, T. 15 (dort betitelt und datiert: Jungbauern. Westerwald, ca. 1912) / Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln (Hg.): August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts. Band I: Der Bauer. München 2002, S. 73

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.